EEPROM Tacho Golf 4 Zusammenfassung

    • EEPROM Tacho Golf 4 Zusammenfassung

      Hallo zusammen,

      ich bin jetzt schon lange Zeit dabei das EEPROM aus meinen beiden Tachos zu studieren ;)
      Ich habe hier auch schon einige Infos gefunden. Mein Gedanke ist jetzt einen Zusammenfassung zu erstellen.
      Allerdings fehlen mir noch immer einige Daten und würde mich über eure Unterstützung freuen.
      Falls ich hier was falsches poste bitte ich euch um Mitteilung und ggf. um Korrektur.
      Meine Infos beziehen sich auf folgende beide Tachos: 1J0920826 und 1J5920846C

      0x065=Geschwindigkeitssignal (Wert:80)
      0x0A2-0x0CB=WFS ID als ASCII
      0x0CC-0x0D1=Login (Byteflip zu Dec) Wiederholt sich 3x hintereinander
      0x0FC-0x10B=km Stand (Wie man den ausrechnet hab ich noch nicht gefunden)
      0x1ED=Tachobeleuchtung bei Zündung EIN
      0x1EE=GRA Lampe nur AN wenn Aktiv
      0x220-0x22F=km/h Kennlinie Geber
      0x230-0x23F=km/h Kennlinie Anzeige (Umrechnung in km/h wert fehlt mir auch noch)
      0x2E0-0x2EB=Kühlmittel-Kennlinie (Lineare Kühlmittelanzeige)
      0x416=Restkilometer E1=AN C1=AUS
      0x417=Willkommensmeldung 6B=AN

      Das sind jetzt die Infos die ich Sammeln konnte im laufe der Zeit.
      Interresant wäre jetzt noch die Umrechnung von km-Stand und km/h-Kennlinie.
      Außerdem fehlt mir noch der Ort der Drehzahl-Kennlinie und der Tank-Kennlinie.

      Wäre klasse wenn ich bei der Vervollständigung noch Unterstützung bekommen würde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von listan ()

    • Weiterführende Infos gibt es in diesem Forum genug, natürlich nicht alles in einen Beitrag. So haben hier viele einige Sachen gelernt und der eine oder andere hat sich dann selber mit den einen oder anderen Ki's beschäftigt und dabei eigene Erkenntnisse gewonnen.

      Du wirst verstehen müssen, dass es berechtigter Weise nicht gewollt ist sämtliche Informationen auf dem Silbertablett zu servieren. Viele Erkenntnisse sind für jedermann zum "Lesen und Verstehen" in vielen Beiträgen vorhanden.

      Die Erfahrungen in der Vergangenheit haben gezeigt, dass ordentliche Dokus/Hilfen oft von den Leuten zu Geld gemacht werden, die am wenigsten mit der Geschichte zu tun hatten -> siehe openobd.org oder der frühere "Tachodumpbereich" dieses Boards. Auch ich habe oft darüber nachgedacht, wann es Zeit ist eine ordentlich Doku zu machen ->also nicht nur Zahlen und Werte sondern auch deren Auswirkungen bzw. Effekte und Features.

      Die letzten Ki's vom 1J und 3BG haben so viele Möglichkeiten, dass diese für mich die besten Ki's zum "Forschen und Lernen" sind.

      Praktisch kann man aus diesen Ki's z.B. ein Seat Toledo/Ibiza 1M Ki oder ein Skoda SuperB1 und Octavia Ki oder sogar ein T4 Ki machen und das ohne externe Hardware, also wie ein Chamäleon. Features von Audi lassen sich aktivieren und damit hat man wirklich einige schöne zusätzliche Features.

      Auch die letzten Jahre wurden noch Erkenntnisse zu diesen Ki's gemacht, wie z.B. T5/Audi Funkuhr oder die geänderte GRA-LED. Somit haben diese Ki's noch einiges an Potential. Es lohnt sich also hier im Forum die Beiträge zu lesen und sich mit dem Thema zu beschäftigen. :thumbsup:
      Hilfe bei Hardwareproblemen am Ki, Displaystausch, LED-Umbau u.v.a