8L0920832G Dump mit Funktion erweitern

    • 8L0920832G Dump mit Funktion erweitern

      Hallo,

      Seit einiger Zeit habe ich in meinem A3 8L ein neues gebrauchtes Kombi 8L0920932H eingebaut. Das Servicemenü mit u.A. Bedienung der Standheizung/-Lüftung ist freigeschaltet und funktioniert wie gewollt. Bis auf eben.......

      Der A6 4B0 hat ein hardwaremässig fast baugleiches Kombi. Wenn ich den Dump 4B0920933G auf mein A3 Kombi einspiele, dann schaltet das Kombi bei Bedienung der Funkfernbedienung der Standheizung entweder die Heizung oder die Lüftung ein. Je nachdem, welche von beiden im Menü zuletzt aktiviert hatte. Dieses, wenn die Anpassungskanäle 18=1 und 61=33028 sind.

      Spiele ich dann den Dump 8L0920932G ein, ist die Sthz-Funkfernbedienung bei gleichen Einstellungen der Apk 18 und 61 wirkungslos.

      Die Hardware scheint die Sthz-FFB zu hantieren können. Der Unterschied scheint in den Dumps zu legen.

      Gibt es hier einen freundlichen Helfer, der - gerne gegen Entgelt - mit die Stelle(n) im 4B0 Dump wo sich die Anpassungskanäle 18 und 61 befinden in meinen 8L0 Dump einbauen kann?

      Grüsse aus DK

      Christof
    • Danke erst einmal für Deine Antwort.

      Erst einmal muss ich mich korrigieren: Mein Tacho ist nicht - wie fehlerhaft geschrieben - ein 932H sondern ein 932G. Sorry

      Der 8L0920932G Tacho funktioniert im Auto wie gewollt. Und dass die "fast gleich" sein sollen, kann ich nicht selber beurteilen - es wurde mir "nur so" erzählt.

      Da mein 932G Tacho aber nach dem Aufspielen des 4B0920933G Dump mit den relevanten Anpassungskanl-Einstellungen die gewünschte Standheizung-/Standlüftfunktion beherrsch, welches es mit dem 8L0920932G Dump nicht tut, würde ich gerne den 8L0 Dump mit den relevanten Teilen des 4B0 Dumps erweitert haben. Ich habe beide Dumps hier. Leider nur im BIN-Format, welches ich hier nicht einstellen kann.

      Ich würde mich mehr als freuen, falls mir jemand hier den 8L0920932G Dump erweitern könnte. Natürlich soll es nicht "für lau" sein ;)

      Grüsse - Christof
    • Hallo - Danke für Deinen Tipp.

      Anbei dann in ZIP-Format die Dumps:
      4B0920933G und
      8L0920932G

      Bei beiden sind die Anpassungskanäle 18 auf 1 und 61 auf 33028 gesetzt.

      Wenn der 4B0 Dump (mit den im Dump eingestellten APK's) aufs 8L0 Kombi aufgespielt ist und das Kombi über grauen Stecker PIN 20 12v von der FFB der Standheizung anliegt, gibt das Kombi über grauen Stecker PIN 22 12v aus ---> Die Sthz. startet. So ist es gewollt.

      Wenn der 8L0 Dump (mit den gleichen Einstellungen in den APK's) eingespielt ist, gibt das Kombi die gewünschten 12v am grauen Stecker PIN 22 leider nicht aus.

      Der Unterschied muss im Dump liegen.....

      Danke im Voraus für deine Mühe.....
      Dateien
    • Danke für den Tipp. Ich habe davon so gut wie keine Ahnung, wonach man beim Vergleichensehen sollte.....

      Ich habe die Dumps (4B0 und 8L0) je 4 Mal ausgelesen:
      1) Apk 18=0; 61=0
      2) Apk 18=1; 61=0
      3) Apk 18=1; 61=33028
      4) Apk 18=0; 61=33028

      Die "Version" 3 beider Dumps habe ich schon eingestellt. Falls ich die "Versionen" 1, 2 und 4 beider Dumps auch noch einstellen würde, wärst du dann bereit, Dir das mal anzusehen? Wie gesagt: Soll nich "für lau" sein.... ;)
    • Naja - ich wollte das Forum nicht überfluten.

      Aber hier kommen alle 8 - die Einstellungen der ApK's 18 und 61 sind im Namen angegeben:
      Dateien
    • Ich hab jeweils alle 4 miteinander verglichen. Und hab dabei gesehen das sich diese gezeigte Veränderung an allen 8 ergeben hat das würde für mich bedeuten das die veränderung der APK sich bei allen 8 Dateine am gleichen Ort befinden. Zusätzlich war am Offset 0x028 noch eine Veränderung mit dem ändern der APK hätte aber die gleiche Bedeutung. Würde prinzipiell für mich bedeuten wenn bei einem Ki das schalten der Standheizung geht müsste es beim anderen auch gehen es sei denn das ein KI das garnicht unterstützt dann kann im Eeprom stehn was will dann funktioniert es nicht. Naja und da der Eeprom des 4B0 ja nun mal nicht für das KI gedacht ist geh ich davon aus das das mit normalen Mitteln nix wird. Vielleicht gibt es hier aber wen der es besser weiß.
    • Hallo - nochmals Danke für deine Mühe.

      Ich habe noch einmal beim Verkäufer des "8L0"- Kombi's nachgefragt: Es stammt ursprünglich vom A6 4B und ist auf A3 8L umgebaut worden. Habe etwas von Platine kürzen (der A3 hat das Voltmeter und das Ölthermometer nicht) und die Umbestückung der Platine um die Türkontaktinformationen gehört. Ansonsten sollte alles gleich sein.

      Konklusion: Das Kombi unterstützt hardwaremässig die FFB-Sthz.-Funktion was ja auch bestätigt wird, wenn ich den 4B0 Dump aufspiele. Und es funktioniert mittlerweile schon knapp 1 Jahr ohne Probleme im A3 8L.

      ..... wenn ich da bloss die Funktionalität des 4B0 Dumps um die APK 18 und 61 in den A3 8L-Dump eingefügt bekommen könnte......

      Ich hoffe weiterhin auf Hilfe :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von howdiaudi ()